Qunomedical Im Oktober 2019 starte ich als Kommunikations Associate bei Quno und fokussierte mich anfangs lediglich auf Brand Research und sammelte Erfahrungen mit Kunden am Telefon um die Zielgruppe besser zu verstehen. Um die neu entstanden typeface, Qunovetica, bauten sich der finale Entwurf der neuen Brand Records auf. Ende Dezember bis Mitte März unterstütze ich das Performance Team mit wöchentlich neuen Performance Assets. Im April starte ich neue Templates aufzubauen um zukünftig Processe zu optimieren.

Project A 2017 starte ich als Praktikant bei Project A im Kommunikations Team. Hands-on-working-Style – Direkt in der 2ten Woche filmten wir als 3 Mann Crew am Nürburgring für Catawiki und ich konnte als Praktikant die erste Episode komplett alleine schneiden und mit dem Kunden abstimmen. Share Knowledge – Project A Story – Wir öffneten das jährliche Event um Wissen austauschen für die Öffentlichkeit und ich entwickelte ein Opening Video das in zusammenarbeit mit dem Design Team entstand. Venture Success First – Während meinem letzten Semester und der B.A. unterschütze ich weiterhin Portfolio Firmen wie Loopline Systems und Homeday. Change is good – So wählte ich die Knowledge Conference 2020 als mein letztes Projekt bei dem ich mit dem Design Team und Marketing Team Performance Marketing Assets produzierte um die angestrebte Zahl der Bewerber zu erreichen und packte an der Location vom Plakate kleben bis zum live stream an und managte die Video Crew.

PBSA | HS Düsseldorf 2015 startete ich an der HS Düsseldorf. Neben meiner stärke in Video sammelte ich Expertise in Typografie, Werbe und Print Projekten. Nach der Einführung in die Typografie experimentiere ich viel nebenbei und konnte dem Heimatverein Halbvoll mit der ersten Schriftart ‚zeche‘ ein Stück in der Heimat hinterlassen. Mein Interesse für Werbung verstärkte sich durch die erfolgreiche Teilnahme am GWA jr. Agency Award. Meine Thesis widmete ich dem Problem, dass viele Kunden ein einzelnes Video in Auftrag geben, welches nicht angepasst ist an die heutige Bandbreite der Digitalen Medien und produzierte nach der Theorie eine in verschiedenen Medien angepasste Geschichte für Opinary.

Selbstständig 2015 fing ich an als Freelancer zu arbeiten zunächst mit kleinen Print und Webseiten Projekten. Mit dem Video aus Sylt und privaten Projekten konnte ich weitere Video Projekte akquiriere wie die Promotion für die Clear Eyes oder Body Perfect.